Hof zum Wäldchen

 

Home

Der Hof

Hunde

Aktuelles

Links 

Kontakt
Impressum


Juli

Ab sofort können Sie in unserem neuen Album Bilder der Kleinen finden.
Viel Vergnügen beim Betrachten.

Viele neue Bilder von den Babys unter Würfe F-Wurf.
Alle haben sich bis jetzt super schön entwickelt Mama Joyce und den Babys geht es richtig gut.


Juni

23.06 Die F- Babys sind gesund und mächtig verfre...., 13 Tage alt und immer noch haben sie die Augen zu und nuckeln ihre Mama aus. Das sollte sich in den nächsten Tagen aber ändern und dann kommt hier ganz schnell Leben in die Stube. Darauf freue ich mich schon sehr, Ablenkung von den letzten Tagen, die so oft ich konnte meiner Nelly gehörten, kann ich gut gebrauchen. Von daher gibt es dies Jahr auch noch nicht mehr Fotos von den Babys. Das wird sich dann Richtung der 3ten Woche aber ändern. Da werden die Fs alle einzeln vorgestellt. 

22.06  Nach 19 gemeinsamen Jahren ist meine kleine Nelly über die Regenbogenbrücke gegangen. Nelly ist damals mit 3 Wochen bei mir eingezogen, viel zu früh von der Mutter weg. Dort wo sie geboren wurde, war das kleine Katzenkind den Menschen das Futter nicht wert. Entsprechend eng war dann unsere Bindung. Nelly war immer eine kleine, schmale Katze, wog nie mehr als 2,5 Kilo. Um so größer war ihr Herz, es gibt viele Geschichten von ihr zu erzählen, Nelly war eine kleine mutige Persönlichkeit. Sie hat erwachsene Männer veranlasst, vor ihr zu flüchten. Es gibt ein Riesen Loch in meinem Herzen.

  

16.06 Schneller als gedacht hat Buffy zwei Orpington Frauen bekommen, die beiden Damen legen gleich fleissig Eier. Mal sehen ob aus den Eiern nicht noch ein paar Blutfremde Damen für Buffy drin sind.
Befruchtet sind sie ja noch von den Vorgängern.

12.06 Orpington Hahn Buffy ist bei mir eingezogen, ein wunderschöner Kerl wie ich finde.
Er soll für Nachwuchs sorgen, ein paar halbwüchsige Orpington Damen, die ich aus Bruteiern gezogen habe,
 sind schon da. Mal sehen, ob es nicht noch irgendwo 1-2 gestandene Damen für ihn gibt.

  

Gute Nachrichten aus Amerika, AQHA Hengst Dandys Snift Jacks 5 Panel Test ist da. GBED N/N, HERDA N/N, HYPP N/N, MH N/N, PSSM 1 N/N. Alles frei, eine Freude.

Auch AQHA TS My Girl Daisys Test ist da,  GEBD N/N, HERDA N/HRD, HYPP  N/N, MH N/N, PSSM 1 N/N.

Daisy ist HERDA Träger, alles andere ist frei, auch ein sehr schönes Ergebnis; gibt es doch die Sicherheit sie kann nicht erkranken und bringt mit N/N Hengsten immer gesunde Nachzucht, wie unsere kleine Missy.
Missy kann nun auch Herda Träger oder frei sein, kann aber nicht erkranken. Bei allen anderen
Erbkrankheiten ist sie frei.

------------------------------------------------------------------------------------------

DIE TIBI-BABIES SIND DA!

geboren am 11.06.2013: 5 Jungs und 2 Mädchen
in den Farben zobel und black & tan

Mama Joyce und den Kleinen geht es prima.

Tiefenentspannt...

Nähere Infos folgen in Kürze!

Mai 

Meine Joyce wird auch immer runder, sie ist ganz ruhig und noch verschmuster als sonst, es ist ja auch nicht mehr lange hin bis ihre Tibi Babys geboren werden.

Auch AQHA Fohli Missy ist schon wieder 3 Wochen alt und entwickelt sich super. Die Kleine springt mit Mom Daisy lustig auf der Weide herum.

   

Dad AQHA Dandys Snift Jack schaut sich das ganze von der Nachtbars Weide an.

AQHA Stallion Dandys Snift Jack:

 

Emina aus dem letztjährigen E-Wurf und ihre Menschen haben mich besucht. Minchen hat sich zu einer wunderschönen Hündin entwickelt, wird sehr gut gepflegt und hat tolles Haar.  Darüber habe ich mich natürlich sehr gefreut. Nun sind die E's im Mai auch schon 1 Jahr alt, die Zeit vergeht immer so rasend schnell, nun warte ich schon wieder ganz gespannt auf die F Minis.

  

Baby Emina mit 14 Tagen und als junge Dame mit nun einem Jahr (schicker Teeny, nicht wahr?)

Am 04.05., so gegen 4 Uhr früh ist mein diesjährige American Quarter Horse Fohlen geboren, auf den Bildern gerade 7 Stunden alt.

 

Ein wunderschönes, kräftiges und korrektes Stutfohlen in Sorrel mit schöner gleichmäßiger Blesse. Die Eltern der Kleinen sind mein AQHA Hengst Dandys Snift Jack, Dandy ist doppelt Two Eyed Jack gezogen und verkörpert das klassische Ranchhorse mit 87% Foundation Blut Anteil. Ein super Schatz, charakterlich geht es kaum anständiger. Mutter der Kleinen ist meine mit 95% Foundation Blut, Reining gezogene  AQHA TS My Girl Daisy  von Lena Cielo von " Rooster " Gallo Cielo  und der Taris Catalist Enkelin Tarina Lena, vom Wesen her ist sie ein typischer Rooster Nachkomme.

Beide vereinen in sich die führenden Blutlinien der American Quarter Horse Zucht.

Eine Abstammung die viel verspricht.
Die Kleine soll den Name  CK Miss Rooster Jack bekommen, wenn die AQHA zustimmt.

 

  

AQHA Dandys Snift Jack

-----------------------------------------------------------------------------------------------

April   

Unser Hutch hat unsere "Joyce" Ti La Shu Joyce Passion du joyeux Berger gedeckt mehr unter Welpen..... .

Am 09.04. hatte Hutch Besuch von der Hündin " Laila" Tun-Huang X-Lhahi-ma aus der Zuchtstätte Lhahi-ma. Dies ist Lailas zweiter Besuch bei Hutch und wir hoffen auf ebenso gelungene Babys wie beim ersten Mal.

-----------------------------------------------------------------------------------------------

März
 

Das März Ende bescherte mir keine Freude, als ich gestern aufstand, lag mein Kater Kleiner im Wohnzimmer im großen Hundekorb; er ist in der Nacht über die Regenbogenbrücke gegangen. Vor  zehneinhalb Jahren ist er bei mir geboren und in der Nacht von Karfreitag zu Samstag ist er einfach eingeschlafen. Immer sanft und freundlich zu allen, ob Hunde, Katzen oder Menschen, auch die Pferde mochten ihn sehr, sie sind immer sehr vorsichtig mit ihm umgegangen. Abends war Kleiner wie gewohnt, er kam rein, hat gefressen dann wie immer zu mir auf die Couch zum kuscheln. Dazu hat er mir seine großen Pfoten immer ganz sachte ohne Krallen ins Gesicht getatscht und am Morgen war er nicht mehr da.
MEIN KLEINER ICH WERD DICH SO VERMISSEN.

Schon der Dezember war von viel Abschied geprägt, nach Jahren Gemeinsamkeit sind meine beiden Stuten, American Quarter Horse Stute Nelly ( 24 Jahre alt)" Triple of Image "die mit 8 Jahren zu mir kam und 16 Jahre lang die absolut unangefochtene sehr souveräne Leitstute war.
Mit 3 Jahren kam meine ganz besonders geliebte Haflingerstute Mona zu mir um mich nun nach 20 Jahren zu verlassen. Beide sind über die Regenbogenbrücke gegangen. Auch die restliche kleine Herde hat sichtbar getrauert von den beiden bleiben ein Sohn von Mona und eine Nellytochter.

Schon so viele vierbeinige Freunde sind im Laufe der Jahre gegangen.

Jedes mal ist es so schmerzvoll.     ICH WERD EUCH NIE VERGESSEN !

      

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

Am 28.03 hatten HUTCH " Mahasukha Hampa Ma-ni pa-tra" Damen Besuch von der schwarzen

" Xi Kando von Kirata ". Nun hoffen wir auf schönen Nachwuchs im Hause  " von Kirata ".
 

---------------------------------------------------------------------------------------------------
 

Wir haben nun schon März und der Winter hat uns alle noch immer fest im Griff. Bei den Hundemädels, wo schon längst die Läufigkeiten hätten einsetzten müssen, tut sich noch gar nichts. Bei der Wetterlage wird ordentlich geschoben. Ich glaube, alle wollen jetzt etwas anderes, Sonne und Frühlingsluft.

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Januar

Wir wünschen allen Freunden, Bekannten und all unseren "du joyeux Berger" Menschen mit Ihren Vierbeinern ein "GLÜCKLICHES und HARMONISCHES neues JAHR 2013"

Für das neue Jahr ist in der ersten Jahreshälfte der F-Wurf Tibis geplant. Mutter wird TiLaShu Joyce Passion du joyeux Berger sein. Näheres unter Welpen.

       

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für die zweite Jahreshälfte hoffen wir auf einen schönen A-Wurf mit unserer Australien Cattle Dog Hündin Sawdust's Inspired Impression. Mehr zu der Rasse und Infos zum geplanten Wurf gibt es demnächst.